Leistungen > Zahnersatz

Suchfunktion

Hüttemann aktuell

Liebe Patienten „Wir verabschieden uns für einige Tage in
...weiterlesen
Fortbildung Rust Ein interessanter Tag neigt sich dem Ende zu. Am
...weiterlesen
Herzlichen Glückwunsch! Neben zahlreichen Fortbildungen des
...weiterlesen

Aufnahme mit der CEREC Messkamera

Demonstration der Konstruktion am Bildschirm

CEREC Geräte

eine CEREC Krone entsteht

Brücke aus CEREC

Zahnersatz

Zahnersatz

Zahnersatz ist der Sammelbegriff für jegliche Form des Ersatzes von defekten oder fehlenden Zähnen. Auch wenn Ihre Zähne nicht mehr ganz echt sind, haben wir mehrere Möglichkeiten Ihnen ein ungeniertes und freies Lächeln zu ermöglich. 

Teilkrone, Krone, Brücke

Zahnersatz dieser Form kann optimal mit dem CEREC® Verfahren hergestellt werden.

CEREC® ist ...

... schnell: mit der CEREC® Messkamera machen wir in nur wenigen Sekunden eine dreidimensionale Aufnahme vom zu behandelnden Zahn, ganz ohne lästigen Abdruck. Nach der Konstruktion am Bildschirm schleift CEREC die Restauration in wenigen Minuten vollautomatisch aus einem Keramikblock heraus.

... biokompatibel: Die CEREC® - Keramik ist ein Naturstoff und ist aufgrund dessen absolut körperverträglich. Die Keramik verhält sich wie gesunder Zahnschmelz, reagiert nicht auf kalt oder heiß und ist geschmacksneutral, da keine Wechselwirkungen mit anderen Zahnfüllungen im Mund auftreten.

... zahnschonend: Eine CEREC® Behandlung ist minimalinvasiv. Das bedeutet für Sie, dass nur wenig Zahnsubstanz entfernt werden muss. 

... ästhetisch: CEREC® - Keramiken sind zahnfarben, sind verfärbungssicher und können sehr einfach der Farbe der Nachbarzähne angepasst werden. Somit ist das CEREC® Verfahren auch besonders für ästhetische Korrekturen im Frontzahnbereich geeignet.

... langlebig: Durch eine chemische Verklebung entsteht eine echte Verbindung zwischen Keramik und Zahn. Vielfältige Studien zu CEREC® beweisen, dass CEREC® Restaurationen bei sorgfältiger Verabeitung die gleichen Überlebensraten wie Gold aufweisen. Zudem gleicht die CEREC® - Keramik auf Grund ihrer Zusammensetzung dem natürlichen Zahnschmelz - dem härtesten Material des menschlichen Körpers überhaupt.

Teilprothesen und totale Prothesen / Kombinierter Zahnersatz:

Wenn ein Teil der natürlichen Zähne fehlt, ist eine Versorgung durch verschiedene Konstruktionen möglich. Diese wären z.B. Klammerprothesen, Stege, Geschiebe, Doppelkronen, implantatgetragene Versorgungen und totale Prothesen. 

Stellvertretend für die Arten dieses Zahnersatzes wird hier die Totalprothese nach Prof. Gutowski erklärt:

In mehreren Sitzungen entsteht bei dieser Methode ein neuer totaler Zahnersatz, der unsere Patienten glücklich machen wird.

Durch aufwendige Vermessungen und Abformungen der Kiefer, werden die ganzen persönlich individuellen Winkel-, Abstands- und Hebelverhältnisse des Ober- und Unterkiefers genaustens registriert und Ihr Zahnersatz dementsprechend hergestellt.

Die Vorteile dieser Methode sind:

- besserer Halt und Tragekomfort - dadurch erhöhte Lebensqualität

- mehr Ästhetik - dadurch erhöhtes Wohlbefinden

Bilder: mit freundlicher Genehmigung der Sirona Dental GmbH

Zurück zur Übersicht